ENDLICH ANGEKOMMEN!

ENDLICH ANGEKOMMEN!

 

Heute, in den frühen Stunden, sind die 300 Migranten- Hungerstreikenden problemlos im Hafen Piräus angekommen. Sie verlangen ihre, sowie diese aller Migranten, Legalisierung ohne Prämissen, als auch gleiche politische und soziale Rechte mit den einheimischen ArbeiterInnen. 250 von denen, werden während des Hungerstreiks, unter dem Dach der Juristischen Fakultät der Universität Athen unterbracht.

 

Thessaloniki wurde von ihnen als ein weiteres Zentrum ihres Kampfes ausgewählt. Am Mittag, kurz nach 1 Uhr, sind vor dem Arbeiterzentrum Thessalonikis die Busse mit den 50 der 300 Arbeitern – Migranten angekommen, die ab dem 25.1.2011 in Hungerstreik gehen. Sie wurden  von Leuten, die mit ihnen solidarisieren von Athen bis hier begleitet. Im Park unterhalb der Agiou- Dimitiriou Straße, wurden sie herzlich von vielen Leuten der Solidaritätsinitiave der Stadt in Empfang genommen, die bereits seit gestern ihre Aufnahme und Bewirtungsräume, in denen sie sich für die Dauer des Streiks aufhalten werden. MigrantInnen und Flüchtlinge unser Stadt haben sich angeboten, für die Streikenden heute und morgen zu kochen.

  • Am Montag, den 24.01.,ein Tag vor dem Beginn des Hungerstreiks, und um 19 Uhr wird im Arbeiterzentrum Thessalonikis, ein Treffen organisiert, wo Arbeiterbündnisse, Vereine, Unionen und Gruppierungen  von ArbeiterInnen eingeladen sind um einen Kontakt mit den Streikenden zu knüpfen und ihre aktive Unterstützung ihres Kampf zu zeigen.
  • Am Donnerstag, den  27.01., um 19 Uhr, findet im Arbeiterzentrum Thessalonikis, eine offene Veranstaltung statt finden, dessen Zweck ist bezüglich der Solidarität mit dem Hungerstreik Bericht zu erstatten und diese zu Koordinieren.

 

Offene Solidaritätsinitiave für die 300 Hungerstreikern in Thessaloniki

 

Advertisements

Comments are closed.

Αρέσει σε %d bloggers: